Landesligen (U16)

U16 9er Tackle Landesliga NRW (Gruppe Ost) 2019: Dortmund Giants, Gelsenkirchen Devils, Lippstadt Eagles und Recklinghausen Chargers
U16 9er Tackle Landesliga NRW (Gruppe West) 2019: Cologne Falcons II, Neuss, SG Blackvemom/Fighting Miners, SG Bravehearts/Demons und Wuppertal Greyhounds

 

Am dritten Spieltag der U16 von der  Spielgemeinschaft Witterschlick Fighting-Miners / Wesseling Blackvenom ging es bei über 30° C um einen möglichen zweiten Sieg. Am 02.06. empfingen sie die Gladiators aus Neuss im Jugendstadion in Wesseling.

61946528 463522317751726 4340511472804167680 n

Mit einem ersatzgeschwächten Kader wollte die  Spielgemeinschaft Witterschlick Fighting-Miners / Wesseling Blackvenom aber trotzdem nichts unversucht lassen, obwohl auf der gegnerischen Sideline ca. 10 Spieler mehr standen. Die Offense der Spielgemeinschaft brachte den Ball ins Spiel, aber die ersten Drives brachten weder den Gastgebern, noch den Gästen etwas ein und so kamen auf beiden Seiten die Punter zum Einsatz.

Nach einem starken Lauf kam Spielgemeinschaft Witterschlick Fighting-Miners / Wesseling Blackvenom zu den ersten 6 Punkten. Nach Wechsel des Angriffsrechts legten die Gladiators nach und führten nun mit 6:7. Es ging recht ausgeglichen weiter, sodass beide Teams punkteten und ein 13:14 auf dem Scoreboard stand. Kurz vor der Halbzeit sollten die Hausherren einen weiteren Touchdown samt Zusatzpunkt kassieren. Halbzeitstand- 13:21- alles noch drin- wenn man nur will! So auch die Ansprache der Coaches von der Spielgemeinschaft Witterschlick Fighting-Miners / Wesseling Blackvenom. 

Auch das dritte Quarter war sehr ausgeglichen und kein Team konnte punkten. Mit dem letzten Seitenwechsel kam die Wende. Nach erfolgreichem Lauf waren die Gastgeber bis auf 2 Punkte dran - 19:21. Die Fighting-Miners/ Blackvenom Defense machte mächtig Druck und konnte den freien Ball gleich in die Neusser Endzone tragen. Der Kick war gut und so ging die Führung an die Spielgemeinschaft  zurück. Nach einem weiteren Ballbesitzwechsel, durch eine Inteception, konnte die starke Spielgemeinschaft Witterschlick Fighting-Miners / Wesseling Blackvenom die Führung auf 33:21 ausbauen. Die Gäste verkürzten mit weiteren 7 Punkten auf den Endstand von 33:28. Zum Schluss kontrollierten die Hausherren den Ball noch so lange, bis die Uhr endgültig abgelaufen war und der zweite Sieg für die Spielgemeinschaft Witterschlick Fighting-Miners / Wesseling Blackvenom feststand! Das nächste Spiel der U16 Spielgemeinschaft findet am 23.06. in Remscheid statt.

Verfasser und verantwortlich für den Inhalt: Michael Schlegel - Witterschlick Fighting-Miners

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nachdem beide Gruppen der Spielgemeinschaft ihren Weg von Hagen beziehungsweise Hamm nach Münster gefunden hatten, ging es gegen 9.30 Uhr in den weiß-roten Jerseys der Hamm Aces auf das Feld zum Aufwärmen. Schon dort zeigte sich, dass die beiden Coaches das Team gut auf das Spiel vorbereitet hatten. Die Jungs waren von der soliden Leistung des voran gegangenen Spieles voll motiviert, obwohl das Spiel gegen die Solingen Paladins noch mit 0:17 verloren ging. So sollte an diesem Spieltag der erste Sieg für die U16 Spielgemeinschaft der Footballer des TSV Fichte Hagen und den Hamm Aces her. 

20170523 Bild

Als rund 30 Minuten später der Kader der Gastgeber das Spielgelände betrat, ergab sich ein kurzzeitiges Motivationsloch. Der Kader der Münsteraner war knapp doppelt so groß wie der der Spielgemeinschaft. Aber das war schnell vergessen. Nachdem die man den Münzwurf gewann, startete das Spiel und die Mustangs/Aces schickten ihre Offense aufs Feld. Dank guter Leistung aller Spieler wurde der erste Drive mit guten Yards und einem First Down belohnt. Allerdings mussten sich unsere Jungs der Münsteraner Defense beugen und so entwickelte sich das Spiel bis kurz vor der Halbzeit zu einem offenen Schlagabtausch mit guten Aktionen beider Teams. Leider schlichen sich auch kleine Fehler ein, aus denen kurz vor der Pause ein Touchdown der Münsteraner resultierte. Der Versuch einer Two Point Conversion wurde aber durch eine hervorragende Leistung der Defense gestoppt. 

Die Zweite Hälfte des Spieles lief im Allgemeinen wie die erste. Gute Aktionen der Offensivteams beider Seiten wurden von soliden Leistungen der Defense gestoppt. Mit der Zeit zeigte sich auch, dass ein breiter Kader nicht alles ist. Die Spieler der SG kämpften verbissen, doch es fehlten an entschiedener Stelle das bisschen Glück um die Motivation und den Kampfgeist der Jungs mit Punkten zu belohnen. Als das Spiel 90 Sekunden vor Schluss schon gelaufen schien, konnte unsere Defense in der eigenen Endzone eine Interception fangen und diese bis an die gegnerische 8 Yard Line tragen. 

Die Hoffnung auf Punkte lag in der Luft. Das war die Möglichkeit das Spiel eventuell doch noch zu drehen. Drei Versuche und eine Strafe später mussten sich die Jungs dann doch geschlagen geben, als ein Münster Spieler sich revanchierte und ebenfalls einen Pass abfing. Damit ging zwar das zweite Spiel der U16 verloren, aber die hervorragende Teamleistung sowie die deutlichen Fortschritte lassen hoffen, noch einige interessante Spiele mit der U16 zu erleben und auch bald einmal auf der Gewinnerseite zu stehen. Wir bedanken uns bei den Gastgebern für ein sehr faires Spiel und freuen uns auf die Begegnung auf heimischem Boden. 

U16: Landesliga NRW Gruppe Ost

Platz

Team

Spiele: 

Punkte: 

Differenz: 

Score: 

Differenz:

1

Solingen Paladins U16

1

2:0

2

  17 : 0

    17

2

Münster Blackhawks U16

1

2:0

2

  6:0

6

3

Remscheid Amboss U16

0

0:0

0

  0:0

0

4

SG Mustangs/Aces U16

2

0:4

-4

  0 : 23

-23

Patrick Sattler - Sauerland Mustangs

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Das Team der Aachen Vampires U16 betrat am vergangenen Samstag das erste Mal das Feld der Ehre und erprobte sich in einem freundschaftlichen Scrimmage gegen die U16 der Düsseldorf Typhoons, auf deren Platz in der Landeshauptstadt.

IMG 4053

Trotz der anwesenden Schiedsrichter ist ein Scrimmage ein Aufeinandertreffen ohne Zählen der Punkte, welches beiden Teams die Möglichkeit gibt unter spielnahen Umständen ihre Spielzüge zu testen und dem Team erste Spielerfahrung abseits des Trainingsbetriebs zu vermitteln. Auf beiden Seiten des Balles (Offense und Defense) wurde versucht mit dem eingespielten Team der Typhoons mitzuhalten. Nur so ist es den Coaches möglich echte Schwächen und Stärken im eigenen Team unter Wettkampfbedingungen zu erkennen und diese zu beheben bzw. zu entwickeln. Für ein Team in seiner ersten Saison zeigte unsere U16 auch schon daß durchaus Potential im Team steckt und für den einen oder anderen Raumgewinn oder gar Touchdown zu haben ist. Am Ende des Tages hatte sich die Fahrt nach Düsseldorf für alle gelohnt und man konnte glücklich und an vielen Erfahrungen reicher die erste Teamleistung in dieser Saison feiern. Jetzt stehen weiterhin Trainingseinheiten an, um zum Saisonstart an diesem guten Beginn auf dem Feld der Ehre anknüpfen zu können.

Michael Jakubek - Aachen Vampires

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Vampires U16

Das neugegründete U16 Team der Aachen Vampires abreitet derzeit fleißig auf ihre erste Saison hin und integrieren die weiteren Neuzugänge.

Die Aachen Vampires sind glücklich dieses Jahr wieder eine U16 in den Spielbetrieb zu schicken, und so die Jugendarbeit im Verein um ein weiteres Alterspektrum zu erweitern. Eine frühmöglichste Football Ausbildung von Jugendlichen stellt für uns eine der Grundpfeiler in der Jugendarbeit dar, von der alle weiterführenden Teams wie die U19 und vorallem das Team der Herren in großem Umfang profitieren können. Durch die frühe Verbindung zu Sport und Verein entwickelt man über die Jahre sehr gut ausgebildeten und spielerfahrenen Nachwuchs, der das Spielniveau auf allen Leveln steigert.

Auch die Integration der Eltern funktioniert sehr gut, und wir sind froh Jugendteams mit einer starken Basis und Unterstützung aus dem Elternhaus zu haben, in denen sich Spieler, Coaches und Angehörige wohl, und gut aufgehoben fühlen.

Sportlich sind wir sehr gespannt wie sich das hart trainierende Team schlagen wird, und laden alle herzlich zu unseren Heimspielen der U16 ein (Spielplan wird zeitnah veröffentlicht)

 

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

NRW Football on tour

24 Aug 2019
04:00PM - 07:00PM
Essen Assindia Cardinals vs. Bielefeld Bulldogs
31 Aug 2019
04:00PM - 07:00PM
Essen Assindia Cardinals vs. Cologne Falcons
07 Sep 2019
06:00PM - 09:00PM
Solingen Paladins vs. Troisdorf Jets

Last pics

Solingen Paladins vs. Langenfeld Longhorns Solingen Paladins vs. Langenfeld Longhorns Solingen Paladins vs. Langenfeld Longhorns Solingen Paladins vs. Langenfeld Longhorns Solingen Paladins vs. Langenfeld Longhorns Solingen Paladins vs. Langenfeld Longhorns

Share on

Support NRW Football

Du magst unsere Arbeit, dann kannst du uns gerne etwas spenden. Wir kommen für das Hosting, bei eigenen Beiträgen für die Anfahrt und Ausrüstung selber auf. Wir freuen uns über jeden Betrag, auch über einen symbolischen Kaffee! Gerne kannst Du den Betrag verändern. Ab 10 € senden wir Dir einen exklusiven Sticker von uns zu. Vielen Dank!

Ihre Spende über

American Football Memes

Memes aus dem Bereich American Football

AFC.pics

Unser Fotodienst für deinen perfekten Gameday!

Fands.pics

Father and Sohn F(and)S- ein Gemeinschaftsprojekt im Bereich Foto und Journalismus
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen