„Fliedner-Schüler“ gewinnen bei der SG Bochum/Herne/Dorsten mit 51:00 - Ungeachtet eines durchaus holprigen, nicht hundertprozentig konzentrierten Beginns konnten sich die U16 TFG Typhoons auch im fünften Saisonspiel bei der Spielgemeinschaft Bochum Cadets, Herne Black Barons, Dorsten Reapers letztlich souverän mit 51:00 durchsetzen und führen damit weiterhin verlustpunktfrei die Tabelle der Oberliga des AFCV/NRW an.

U16 TFG Typhoons in Weiß bei der Spielgemeinschaft Bochum Cadets Herne Black Barons Dorsten Reapers (Foto: Gerd Schmitz)U16 TFG Typhoons in Weiß bei der Spielgemeinschaft Bochum Cadets Herne Black Barons Dorsten Reapers (Foto: Gerd Schmitz)

Begonnen hatte die in Bochum gespielte Partie für die Typhoons, wie sie kaum besser hätte beginnen können. Am Ende des ersten Offense-Drives stand es 0:7, nachdem Quarterback Robert Jasper bei seinem 18-Yard-Pass in Running Back Ben Shepherd einen sicheren Empfänger in der Endzone der Gastgeber gefunden hatte. Vorbereitet worden war der erste Touchdown des Tages durch vier Läufe der Running Backs Emil Bonnekamp und Peter Kostenko, veredelt wurde er vom auch als Kicker agierenden Ben Shepherd, der am Ende der Partie sämtliche sieben Points-after-Touchdown (PAT) verwandelt haben sollte. Der Rest des ersten Quarters gehörte dann quasi Defense Back Ben Ruland, der gleich mit zwei Interceptions brillieren konnte, die jeweils wieder seine Offense aufs Spielfeld brachte. Allerdings versäumte diese es, aus den Ballgewinnen Kapital zu schlagen, wurden bis zum ersten Seitenwechsel doch zwei Field-Goal-Versuche liegen gelassen.

Mit Beginn des zweiten Spielviertels konnten sich die Typhoons dann immer besser in Szene setzen, wozu Defense Liner Tom Wolters und Defense Back Ole Ruhwedel mit ihrem Safety in der gegnerischen Endzone den Startschuss gaben. Bis zum Halbzeitpfiff, bei dem ein 00:30 auf dem Scoreboard stand, erreichten noch die Wide Receiver Yann Kabierschke (Lauf) und Alexander Amstislavski (Pass Robert Jasper) sowie Running Back Peter Kostenko die Endzone der bis zum Schlusspfiff aufopferungsvoll kämpfenden Spielgemeinschaft.

Für das Eintreten der Mercy Rule und eine dann durchlaufende Uhr sorgten Mitte des dritten Quarters Holder Oskar Dodenhof, der geistesgegenwärtig aus einem verunglückten Snap beim Fieldgoal-Versuch einen First-Down-Lauf auf die 9-Yard-Linie machte, und Running Back Marius Fröhlich, der anschließend das Ei zum 00:37 in die gegnerische Endzone laufen konnte. Die beiden letzten Touchdowns des Tages waren dann dem Mann vorbehalten, der auch den ersten der Partie erzielt hatte: Ben Shepherd. Nach Abpfiff der äußerst fairen Begegnung hatte der Running Back und Kicker der Typhoons – inklusive seiner PATs – nicht weniger als 25 Punkte aufs Scoreboard gebracht. Die Vorarbeit zu seinem zweiten Touchdown hatte dabei Wide Receiver Benedikt Möller mit einem sicheren Catch geliefert, die Vorleistungen zu seinem dritten Touchdown Linebacker Matz Hüffner erbracht, der mit seiner Interception die Offense zurück aufs Spielfeld gebrachte hatte.

Somit „übersommern“ die Typhoons nun für die nächsten knapp drei Monate mit 10:0 Punkten an der Tabellenspitze vor den mit zwei Minuspunkten belasteten Assindia Cardinals, bevor es am 15. September zum Rückspiel zu den Troisdorf Jets geht, die man im Hinspiel mit 41:21 hatte bezwingen können. 

SG Bochum/Herne/Dorsten vs. U16 TFG Typhoons (00:07; 00:23; 00:14; 00:07)
00:06 Ben Shepherd nach 18-Yard-Pass Robert Jasper
00:07 PAT Ben Shepherd
00:09 Safety Tom Wolters & Ole Ruhwedel
00:15 22-Yard-Lauf Yann Kabierschke
00:16 PAT Ben Shepherd
00:22 Alexander Amstislavski nach 46-Yard-Pass Robert Jasper
00:23 PAT Ben Shepherd
00:29 40-Yard-Lauf Peter Kostenko
00:30 PAT Ben Shepherd
00:36 9-Yard-Lauf Marius Fröhlich
00:37P AT Ben Shepherd
00:43 9-Yard-Lauf Ben Shepherd
00:44 PAT Ben Shepherd
00:50 42-Yard-Lauf Ben Shepherd
00:51 PAT Ben Shepherd

 

Verfasser und verantwortlich für den Inhalt: Andreas Paprotny  - TFG Typhoons Projektteam 

 

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

NRW Football on tour

10 Aug 2019
06:00PM - 09:00PM
Solingen Paladins vs. Langenfeld Longhorns
24 Aug 2019
04:00PM - 07:00PM
Essen Assindia Cardinals vs. Bielefeld Bulldogs
31 Aug 2019
04:00PM - 07:00PM
Essen Assindia Cardinals vs. Cologne Falcons

Last pics

Gelsenkirchen Devils vs. Paderborn Dolphins Gelsenkirchen Devils vs. Paderborn Dolphins Gelsenkirchen Devils vs. Paderborn Dolphins Gelsenkirchen Devils vs. Paderborn Dolphins Gelsenkirchen Devils vs. Paderborn Dolphins Gelsenkirchen Devils vs. Paderborn Dolphins

Share on

Support NRW Football

Du magst unsere Arbeit, dann kannst du uns gerne etwas spenden. Wir kommen für das Hosting, bei eigenen Beiträgen für die Anfahrt und Ausrüstung selber auf. Wir freuen uns über jeden Betrag, auch über einen symbolischen Kaffee! Gerne kannst Du den Betrag verändern. Ab 10 € senden wir Dir einen exklusiven Sticker von uns zu. Vielen Dank!

Ihre Spende über

American Football Memes

Memes aus dem Bereich American Football

AFC.pics

Unser Fotodienst für deinen perfekten Gameday!

Fands.pics

Father and Sohn F(and)S- ein Gemeinschaftsprojekt im Bereich Foto und Journalismus
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen