Im heimischen Fürstenbergstadion der Devils waren am Samstag die Aachen Vampires zu Gast. Ein Sieg gegen das Schlusslicht der Tabelle war ein "Muss", doch zwischenzeitlich sah es nicht danach aus.

Pass von Robin Graßmann auf Tobias Goldmann in die Endzone zum 17:13 - PAT Niklas Bossek (Foto: ©Oliver Jungnitsch)Pass von Robin Graßmann auf Tobias Goldmann in die Endzone zum 17:13 - PAT Niklas Bossek (Foto: ©Oliver Jungnitsch)

Zwar gingen die Devils mit einem Field Goal durch Niklas Bossek (#7) in Führung, doch die Vampires hielten stark gegen die Devils. Mit der 0:65-Pleite gegen Essen letztes Wochenende im Nacken, waren die Devils noch nicht wieder mental bei der Sache.

Einzelne Fehler sorgten für den ersten Touchdown plus Extrapunkt im zweiten Quarter für die Gäste aus Aachen. Diesem hatten die Devils vorerst nichts entgegenzusetzen und so ging es mit einem Spielstand von 3:7 in die Halbzeitpause.

Im dritten Quarter waren die Devils immer noch nicht wirklich da. Zudem musste Quarterback Thomas Iking verletzungsbedingt ausscheiden und Robin Graßmann (#10, Wide Receiver) übernahm die Rolle. Anfangs tat er sich noch etwas schwer, doch das sollte sich ändern. Ein weiterer Touchdown ohne Extrapunkt für die Gäste sorgte für das "Aufwachen" der Devils.thumb OJ 054 2019 07 06Jubel nach dem TD von Goldmann #13 zur Führung der Devils (Foto: ©Oliver Jungnitsch)

Denn im vierten Quarter wurde es dann wirklich spannend. Zunächst kamen die Hausherren durch einen Touchdown Run von Tobias Goldmann (#13) wieder auf die richtige Spur. Die stark kämpfenden Vampires mussten sich immer wieder der Devils-Defense geschlagen geben. Nach der Two-Minute-Warning waren die Gelsenkirchener am Zug. Mit einem schönen Pass von Robin Graßmann auf Tobias Goldmann in die Endzone und dem Extrapunkt von Niklas Bossek machten die Devils den Sack zu. Am Ende siegten die Devils mit 17:13 Zuhause und holten zwei wichtige Punkte.

Nächsten Sonntag treffen die Gelsenkirchen Devils Zuhause auf die Paderborn Dolphins. Kick Off ist um 15 Uhr.

Verfasser und verantwortlich für den Inhalt: Corinna von Eicken - Gelsenkirchen Devils 

NRW Bildergalerie zum Spiel (60 Fotos): 

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

NRW Football on tour

10 Aug 2019
06:00PM - 09:00PM
Solingen Paladins vs. Langenfeld Longhorns
24 Aug 2019
04:00PM - 07:00PM
Essen Assindia Cardinals vs. Bielefeld Bulldogs
31 Aug 2019
04:00PM - 07:00PM
Essen Assindia Cardinals vs. Cologne Falcons

Next Games

Samstag, 20 Juli 2019
Cologne Falcons vs Gelsenkirchen Devils
15:00 | Ostkampfbahn
Sonntag, 21 Juli 2019
Paderborn Dolphins vs Aachen Vampires
15:00 | Hermann-Löns-Stadion
Samstag, 24 August 2019
Cologne Falcons vs Aachen Vampires
15:00 | Ostkampfbahn

Regionalliga 2019

Pos Team Pl SD Pts
1. Assindia Cardinals 10 +268 18
2. Bielefeld Bulldogs 9 +194 16
3. Paderborn Dolphins 9 +87 14
4. Bonn Gamecocks 10 -100 6
5. Gelsenkirchen Devils 8 -119 4
6. Cologne Falcons 9 -132 4
7. Aachen Vampires 9 -198 2

Last pics

Gelsenkirchen Devils vs. Paderborn Dolphins Gelsenkirchen Devils vs. Paderborn Dolphins Gelsenkirchen Devils vs. Paderborn Dolphins Gelsenkirchen Devils vs. Paderborn Dolphins Gelsenkirchen Devils vs. Paderborn Dolphins Gelsenkirchen Devils vs. Paderborn Dolphins

Share on

Support NRW Football

Du magst unsere Arbeit, dann kannst du uns gerne etwas spenden. Wir kommen für das Hosting, bei eigenen Beiträgen für die Anfahrt und Ausrüstung selber auf. Wir freuen uns über jeden Betrag, auch über einen symbolischen Kaffee! Gerne kannst Du den Betrag verändern. Ab 10 € senden wir Dir einen exklusiven Sticker von uns zu. Vielen Dank!

Ihre Spende über

American Football Memes

Memes aus dem Bereich American Football

AFC.pics

Unser Fotodienst für deinen perfekten Gameday!

Fands.pics

Father and Sohn F(and)S- ein Gemeinschaftsprojekt im Bereich Foto und Journalismus
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen