News-Verband

Verband

LLP Wesseling

"Der Tages Workshop war die erste Phase des Off-Season Programms für unsere schweren Jungs. Jetzt haben wir 10 Wochen Zeit bis zur zweiten Phase in der Pre-Season, die Kondition, Kraft und Ausdauer Übungen umzusetzen. Die Blackvenom bedanken sich bei den Coaches der LLP. Ein rundum gelungener Workshop!", sagte Head Coach Udo Rath.
 
Verantwortlich für den Inhalt: Udo Rath - Blackvenom Wesseling 
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Spaß und Respekt: Wie American Footballer ihre Schiedsrichter sehen
Pöbeleien, Beschimpfungen, Übergriffe – nach einigen Attacken auf Schiedsrichter gibt es im Amateurfußball aktuell eine Diskussion über die Sicherheit der Unparteiischen. Axel Hoepfner wundert sich darüber, was da passiert: „Beim American Football ist mir nichts Vergleichbares bekannt“, sagt der 1. Vorsitzende der Brilon Lumberjacks. Hoepfner hat jahrzehntelange Erfahrung als Spieler und ist inzwischen selbst Schiedsrichter. „Wir haben eine andere Sicht auf die Schiedsrichter: Wir freuen uns, dass es sie gibt. Ohne sie wären keine Spiele möglich.“

Football Schiedsrichter 2 Nov2019Immer auf Höhe des Spiels: Die Schiedsrichter an den Seitenlinien haben einen guten Überblick darüber, was auf dem Platz passiert. (Foto: Mario Polzer)

Die Rolle und die Aufgaben der Unparteiischen beim American Football unterscheiden sich deutlich von denen beim Fußball. Wegen der Komplexität des Spiels und weil bei manchen Spielzügen das Geschehen auf dem Platz wirklich unübersichtlich ist, sind mindestens fünf, in Idealbesetzung sieben Schiedsrichter im Einsatz. An den beiden Seitenlinien steht jeweils einer an der sogenannten Line of Scrimmage. Das ist die gedachte Linie quer übers Spielfeld, an der ein Spielzug beginnt. Vier weitere sind auf dem Feld. Sie beobachten verschiedene, nach den Positionen festgelegte Spieler. Der Oberschiedsrichter leitet das Spiel und gibt den Teams und dem Publikum die Entscheidungen der Unparteiischen bekannt. Er wird „White Hat“ genannt, denn während seine Kolleginnen und Kollegen schwarze Kappen tragen, trägt er eine weiße, um jederzeit erkennbar zu sein.

„Die Schiedsrichter sind das dritte Team auf dem Platz“, sagt der Lumberjacks-Vorsitzende Axel Hoepfner. Tatsächlich treffen sie alle Entscheidungen im Team. Sieht zum Beispiel ein Schiedsrichter ein Foul, wirft er eine gelbe Flagge aufs Spielfeld. Je nach Situation und Regel wird der Spielzug entweder abgepfiffen oder zunächst zu Ende gespielt. „Dann beraten alle gemeinsam, was passiert ist und welche Folgen das hat. Derjenige, der die Flagge geworfen hat, berichtet, was er gesehen hat. Die anderen sagen ihre Meinung dazu.“ So kommen die Unparteiischen gemeinsam zu einer Entscheidung. Gibt es Zweifel, hat der (oder die) „White Hat“ das letzte Wort. In der amerikanischen Profiliga NFL dürfen die Trainer diese Entscheidungen sogar mit dem Wurf einer roten Flagge anzweifeln. Dann müssen sich die Unparteiischen den Spielzug noch einmal auf Video anschauen und bewerten. In den NRW-Amateurligen gibt es das nicht. Wenn überhaupt, filmen hier die Teams die Spielzüge nur für ihre eigene Spielanalyse.

Während des Spiels kommunizieren die Schiedsrichter mit Handzeichen miteinander. Damit zeigen sie zum Beispiel an, ob zu Beginn eines Spielzuges alle Spieler richtig auf ihren Positionen sind, um welches Foul es sich möglicherweise handelt oder ob ein Spieler den Ball tatsächlich zum Touchdown in die gegnerische Endzone getragen hat. „Diese Handzeichen können auch die Spieler und Trainer lesen. So wissen alle, was los ist, auch wenn es gerade mal laut ist im Stadion“, sagt Axel Hoepfner.

Spieler, Trainer, Betreuer, Publikum und Schiedsrichter begegnen sich mit Respekt – und helfen sich gegenseitig. Zum Beispiel werden an heißen Tagen im Sommer die Trinkflaschen mit Wasser selbstverständlich auch an die Schiedsrichter weitergereicht. „Die Spieler wissen, dass die Schiedsrichter das Spiel nicht kaputtpfeifen möchten. Ihr Ziel ist es, dass das Spiel flüssig läuft. Und vor allem, dass sich niemand verletzt.“ Dabei gilt auch beim American Football die alte Regel: „Der Schiedsrichter ist Luft“. Anfänger, die mit den Spielzügen noch nicht so vertraut sind, nehmen deshalb erst einmal eine Position an der Seitenlinie ein, um nicht unabsichtlich in ein Tackling zu geraten. Mit zunehmender Erfahrung gehen sie auf die Positionen auf dem Feld. „Grundsätzlich kann jeder Schiedsrichter jede Position besetzen, je nach Bedarf“, erläutert Axel Hoepfner. „Um ‚White Hat‘ zu werden, braucht es aber schon recht viel Erfahrung.“

Rund 1.000 aktive American-Football-Schiedsrichter gibt es in Nordrhein-Westfalen, schätzt Hoepfner. „Früher waren das vor allem ehemalige Spieler. Heute kommen immer mehr Interessierte hinzu, die den Sport einfach mögen und nah dran sein möchten. Das macht ja auch Spaß.“ Auch viele Frauen sind dabei: Das Team der Schiedsrichter ist das einzige gemischte auf dem Platz. Jede Mannschaft, die in einer der Ligen in NRW spielt, muss mindestens drei Schiedsrichter stellen. „Das heißt aber nicht, dass ich jedes Wochenende ein Spiel pfeife“, sagt Axel Hoepfner. Die Einsätze werden möglichst langfristig im Voraus geplant. Eine kleine finanzielle Entschädigung gibt es zudem, und natürlich werden die Fahrtkosten erstattet.

Wer Schiedsrichter beim American Football werden möchte, absolviert einen Einsteigerkurs. Dieser wird vom Landesverband angeboten und dauert zwei Wochenenden. Danach gibt es die E-Lizenz, mit denen ein Schiedsrichter zum Beispiel bei den Spielen der Brilon Lumberjacks in der Landesliga eingesetzt werden kann. Weitere Lehrgänge, Lizenzen und Jahre der Erfahrung später kann man mit einer A-Lizenz die Spiele der Bundesliga pfeifen. „Auch die Lumberjacks freuen sich über neue Schiedsrichter“, sagt Axel Hoepfner. Eine starre Altersbegrenzung gibt es nicht. Interessierte können einfach über die Internet- oder die Facebook-Seite mit dem Vorstand Kontakt aufnehmen. „Der Verein übernimmt natürlich die Kosten für die Lehrgänge.“

 

Verfasser und verantwortlich für den Inhalt: Mario Polzer - Brilon Lumberjacks

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Dank Coach Björn Siggelkow konnten die BLACKVENOM die QB Ranch zum zweiten Mal nach Wesseling holen.

Camp2019

Unter Leitung von Coach Nate Poppell und Coach Joseph Vela standen zwei Stunden SPEED and AGILITY für Quarterbacks, Wide Receivers und Runningbacks auf dem Programm. Beide Coaches waren von der guten Agilität der Spieler beeindruckt und freuen sich auf das öffentliche Performance Programm am 13.11.19 ab 19:00 Uhr hier im Jugendstadion. Hier geht es zur Anmeldung.

Verantwortlich für den Inhalt: Udo Rath - Blackvenom Wesseling 

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am kommenden Samstag, den 19. Oktober 2019, findet nach einigen Jahren Pause erstmalig wieder ein Freundschaftsspiel der NRW Frauenauswahl statt. Die GreenMachine Ladies treffen im Essener Sportpark „Am Hallo“ auf eine Spielgemeinschaft aus Baden-Württemberg. Kick Off ist um 15 Uhr und der Eintritt ist kostenlos.

19afcvnrw gm v bw 01

Die Damenauswahl des AFCV NRW hatte es in den vergangenen Jahren nicht leicht. Nach mehreren Jahren Pause, in denen nur sehr wenige Auswahlmaßnahmen stattgefunden hatten, ging es im vergangenen Jahr unter neuer Leitung endlich voran. Der engagierte Neustart mit Head Coach Florian „Tictac“ Hartmann sollte endlich wieder Bewegung in das NRW-Auswahlteam bringen. Nach einem Try Out und einem Trainingscamp waren die besten Footballerinnen in Nordrhein-Westfalen gefunden und die Vorbereitungen auf ein internationales Turnier in Solingen konnten beginnen. Leider sagte damals ein Gegner nach dem anderen ab, so dass am Ende leider gar nicht mehr gespielt werden konnte.

In diesem Jahr soll es aber endlich klappen und die Vorfreude auf die Partie am Samstag gegen eine Spielgemeinschaft aus Baden-Württemberg ist riesengroß. Am vorletzten Sonntag trafen sich die Damen noch einmal zu einem Auffrischungstermin auf der Homebase der Witterschlick Fighting Miners.

„Ein ganz großes Dankeschön an die Fighting Miners für den tollen Support und dass wir die gut ausgestattete Anlage vor Ort nutzen durften“, freut sich Teammanagerin Anja Wassong über die vielen Unterstützer in ganz NRW. Zu denen gehören nicht zuletzt auch die Assindia Cardinals aus Essen, die nicht nur das Stadion bereitstellen, sondern auch mit allen Helfern vor Ort tatkräftig unterstützen werden, damit die Zuschauerinnen und Zuschauer einen spannenden Spieltag im Stadion "Am Hallo" feiern können.

„Nach dem Spiel starten dann auch direkt die Vorbereitungen für 2020. Interessierte Landesverbände dürfen sich gerne bei mir melden, wenn es um allgemeine Unterstützung, Fragen und alle anderen Themen rund um eine Damenauswahl geht“, so Wassong hilfsbereit. „Es wird Zeit, dass sich im Auswahlbereich im deutschen Frauenfootball etwas mehr bewegt.“

Der AFCV NRW freut sich am Samstag auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher, die den Weg nach Essen ins Stadion finden. Der Eintritt ist kostenlos, es wird aber vor Ort eine Möglichkeit geben, die Maßnahmen im Frauenfootball des AFCV NRW tatkräftig mit einer freiwilligen kleinen Spende zu unterstützen. Die GreenMachine Ladies freuen sich auf möglichst viele Zuschauerinnen und Zuschauer, alle Angehörigen, Freunde und natürlich alle anderen Footballfans, die unser Team am Samstag lautstark anfeuern werden.

Freundschaftsspiel: GreenMachine Ladies vs. SG Ladiesfootball BaWü

  • Samstag, 19. Oktober 2019 (Kickoff: 15 Uhr)
  • Adresse: Sportpark am Hallo Stadion, Hallostraße 50, 45141 Essen
  • Eintritt frei (um Spenden wird gebeten)

Verfasser und verantwortlich für den Inhalt: AFCV NRW e.V. -  Andreas Heinen

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Anzeigentafel OJ 001 2019 06 02

 

 Vorschau für die kommenden Tage: 

Hier kannst du feststellen, welche Football-Games in deiner Nähe stattfinden. Nähere Informationen zur Veranstaltung gibt es meist über die Internet- oder FB-Seiten der Heimmannschaften.

Datum:Kickoff:Liga:Heimmannschaft:Gastmannschaft:Stadion / Ort:
12.10.19 16:00 OL-23 Düsseldorf Bulldozer Münster Mammuts Sportpark Niederheid, Düsseldorf
12.10.19 18:00 FS New Yorker Lions Schwäbisch Hall Unicorns Commerzbank Arena, Frankfurt am Main
13.10.19 15:00 VL/W-20 Cologne Crocodiles Prospects Mülheim Shamrocks Bezirkssportanlage Chorweiler , Köln
 
(© 2016 American Football und Cheerleading Verband NRW - by Michael Hübener)
Die Beschreibung der Ligaabkürzungen sind hier: http://www.afsv-nrw.de/Gameday-App/#/leagues
Quelle: http://www.afsv-nrw.de/Gameday-App/#/  - Bitte kurzfristige Änderungen beachten - ohne Gewähr! 

Adressenliste der Stadien

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Anzeigetafel 002 2018 04 152

 
American Football Verband Deutschland
Ergebnis- und Informationsdienst
 
 

German Football League 2

Relegation 05.10. Elmshorn Fighting Pirates vs. Düsseldorf Panther 34 : 21 (14:0/7:0/6:0/7:21)
Relegation 06.10. Ravensburg Razorbacks vs. Kirchdorf Wildcats 58 : 34 (12:7/25:13/14:7/7:7)

Tabellen:


Nord
1 Elmshorn Fighting Pirates 24 : 4 561 : 279 0.86
2 Lübeck Cougars 20 : 8 418 : 337 0.71
3 Rostock Griffins 16 : 12 456 : 353 0.57
4 Langenfeld Longhorns 16 : 12 481 : 414 0.57
5 Solingen Paladins 16 : 12 370 : 386 0.57
6 Hamburg Huskies 14 : 14 399 : 340 0.5
7 Hannover Spartans 4 : 24 250 : 515 0.14
8 Troisdorf Jets 2 : 26 203 : 514 0.07

Süd
1 Ravensburg Razorbacks 20 : 4 433 : 244 0.83
2 Saarland Hurricanes 18 : 6 501 : 183 0.75
3 Straubing Spiders 18 : 6 431 : 182 0.75
4 Biberach Beavers 12 : 12 288 : 385 0.5
5 Wiesbaden Phantoms 10 : 14 301 : 304 0.42
6 Darmstadt Diamonds 6 : 18 176 : 420 0.25
7 Gießen Golden Dragons 0 : 24 62 : 474  

 

Deutsche Flag Football Liga

Finale 05.10. Dresden Monarchs vs. Hamburg Pioneers Snappers 17 : 7 (0:7/3:0/14:0/0:0)

Tabellen:


Nord
1 Hamburg Pioneers Snappers 12 : 0 231 : 22 1
2 Kiel Baltic Hurricanes 6 : 6 225 : 107 0.5
3 Hamburg Phoenix 4 : 8 126 : 197 0.33
4 Hamburg Swans 2 : 10 45 : 301 0.17

Ost
1 Dresden Monarchs 12 : 0 267 : 72 1
2 Berlin Bears 8 : 4 177 : 120 0.67
3 Leipzig Lions 2 : 10 67 : 213 0.17

West
1 Braunschweig FFC 9 : 3 135 : 76 0.75
2 Assindia Fire Birds 5 : 7 111 : 103 0.42
3 Hildesheim Invaders 0 : 12 28 : 201  

 

Basis: Ergebnisdienst vom AFVD

 
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

OJ 000001 2014 06 22

American Football Verband Deutschland
Ergebnis- und Informationsdienst 
 

German Football League

German Bowl 12.10.  New Yorker Lions Braunschweig vs. Schwäbisch Hall Unicorns 18:00h Commerzbankarena, Frankfurt

 

German Football League 2

Relegation 05.10. Elmshorn Fighting Pirates vs. Düsseldorf Panther 15:00h Krückaustadion
Relegation 06.10. Ravensburg Razorbacks vs. Kirchdorf Wildcats 15:00h Lindenhofstadion, Weingarten

 

Deutsche Flag Football Liga

Finale 05.10. Dresden Monarchs vs. Hamburg Pioneers Snappers 14:00h Bärnsdorfer Straße

Basis: Ergebnisdienst vom AFVD

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Anzeigentafel OJ 001 2019 06 02

 

 Vorschau für die kommenden Tage: 

Hier kannst du feststellen, welche Football-Games in deiner Nähe stattfinden. Nähere Informationen zur Veranstaltung gibt es meist über die Internet- oder FB-Seiten der Heimmannschaften.

Datum:Kickoff:Liga:Heimmannschaft:qGastmannschaft:Stadion / Ort: 
03.10.19 15:00 VL/O-25 Recklinghausen Chargers Siegen Sentinels Stadion Hohenhorst, Recklinghausen
05.10.19 11:00 U16OL-26 Essen Assindia Cardinals U16 SG Black Barons/Cadets/Reapers U16 BSA Bäuminghausstraße, Essen
05.10.19 11:00 U19RL-40 Bielefeld Bulldogs U19 Cologne Falcons U19 Radrennbahn, Bielefeld
05.10.19 11:00 U19OL-41 Solingen Paladins U19 SG Black Barons/Devils U19 Jahnkampfbahn/Walder Stadion, Solingen
05.10.19 11:00 FS Cologne Crocodiles U10 div. BSA Bocklemünd, Köln
05.10.19 12:00 U13RL-10 Cologne Crocodiles U13 Neuss Gladiators U13 BSA Bocklemünd, Köln
05.10.19 12:00 U16VL-18 Mülheim Shamrocks U16 Münster Blackhawks U16 Sportplatz Wenderfeld, Mülheim (Ruhr)
05.10.19 15:00 FS Elmshorn Fighting Pirates Düsseldorf Panther n/a, n/a
05.10.19 15:00 U19RL-42 Essen Assindia Cardinals U19 Dortmund Giants U19 BSA Bäuminghausstraße, Essen
05.10.19 15:00 OL-10 Wuppertal Greyhounds Münster Mammuts SpA Gelber Sprung, Wuppertal
05.10.19 15:00 U16RL-17 Cologne Crocodiles U16 Cologne Falcons U16 BSA Bocklemünd, Köln
05.10.19 15:00 FS Iserlohn Titans Wesseling Blackvenom Hemberg-Stadion, Iserlohn
05.10.19 15:00 LL/O-5 Duisburg Vikings Bocholt Rhinos Schwelgernstadion, Duisburg
05.10.19 16:00 VL/W-18 Mülheim Shamrocks Mönchengladbach Wolfpack Sportplatz Wenderfeld, Mülheim (Ruhr)
06.10.19 11:00 U19RL-41 Münster Mammuts U19 Troisdorf Jets U19 Sportanlage DJK SV Mauritz 1906 e.V., Münster
06.10.19 15:00 U16LL/O-4 Recklinghausen Chargers U16 Wuppertal Greyhounds U16 SpA Gelber Sprung, Wuppertal
06.10.19 15:00 VL/O-9 Bochum Rebels Sauerland Mustangs SpA Schultenhof, Bochum
06.10.19 15:00 U16RL-13 Münster Mammuts U16 Paderborn Dolphins U16 Sportanlage DJK SV Mauritz 1906 e.V., Münster
 
 
 
(© 2016 American Football und Cheerleading Verband NRW - by Michael Hübener)
Die Beschreibung der Ligaabkürzungen sind hier: http://www.afsv-nrw.de/Gameday-App/#/leagues
Quelle: http://www.afsv-nrw.de/Gameday-App/#/  - Bitte kurzfristige Änderungen beachten - ohne Gewähr! 

Adressenliste der Stadien

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Anzeigetafel 002 2018 04 152

 
American Football Verband Deutschland
Ergebnis- und Informationsdienst
 
 

German Football League

Halbfinale 28.09. Schwäbisch Hall Unicorns vs. Dresden Monarchs 30 : 13 (0:6/16:7/7:0/7:0)
Halbfinale 29.09. New Yorker Lions Braunschweig vs. Frankfurt Universe 36 : 18 (5:6/10:0/14:0/7:12)

Tabellen:


Nord
1 New Yorker Lions Braunschweig 28 : 0 586 : 179 1
2 Dresden Monarchs 20 : 8 418 : 189 0.71
3 Hildesheim Invaders 20 : 8 413 : 305 0.71
4 Berlin Rebels 16 : 12 387 : 302 0.57
5 Cologne Crocodiles 14 : 14 251 : 314 0.5
6 Potsdam Royals 9 : 19 243 : 360 0.32
7 Kiel Baltic Hurricanes 5 : 23 210 : 425 0.18
8 Düsseldorf Panther 0 : 28 185 : 619  

Süd
1 Schwäbisch Hall Unicorns 28 : 0 680 : 176 1
2 Frankfurt Universe 22 : 6 478 : 252 0.79
3 Marburg Mercenaries 18 : 10 493 : 378 0.64
4 Stuttgart Scorpions 12 : 16 328 : 473 0.43
5 Ingolstadt Dukes 10 : 18 298 : 433 0.36
6 Allgäu Comets 10 : 18 263 : 406 0.36
7 Munich Cowboys 7 : 21 238 : 423 0.25
8 Kirchdorf Wildcats 5 : 23 276 : 513 0.18

 

German Football League Juniors

Relegation 29.09. Lübeck Cougars vs. Spandau Bulldogs 27 : 0 (0:0/6:0/7:0/14:0)

Tabellen:


Mitte
1 Wiesbaden Phantoms 16 : 0 252 : 62 1
2 Saarland Hurricanes 12 : 4 221 : 95 0.75
3 Darmstadt Diamonds 6 : 10 126 : 181 0.38
4 Mainz Golden Eagles 6 : 10 109 : 210 0.38
5 Rodgau Pioneers 0 : 16 0 : 160  

Nord
1 Berlin Adler 16 : 4 284 : 130 0.8
2 Berlin Rebels 14 : 6 211 : 92 0.7
3 Dresden Monarchs 14 : 6 196 : 127 0.7
4 Hamburg Huskies 12 : 8 178 : 177 0.6
5 Hamburg Junior Devils 2 : 18 71 : 220 0.1
6 Lübeck Cougars 2 : 18 112 : 306 0.1

Süd
1 Schwäbisch Hall Unicorns 16 : 0 297 : 96 1
2 Fursty Razorbacks 12 : 4 251 : 139 0.75
3 Freiburg Sacristans 6 : 10 107 : 189 0.38
4 Stuttgart Scorpions 6 : 10 110 : 181 0.38
5 Holzgerlingen Twister 0 : 16 0 : 160  

West
1 Cologne Crocodiles 16 : 0 357 : 22 1
2 Düsseldorf Typhoons 10 : 6 146 : 157 0.63
3 Düsseldorf Panther 10 : 6 195 : 141 0.63
4 Paderborn Dolphins 4 : 12 83 : 186 0.25
5 Bonn Gamecocks 0 : 16 39 : 314  

 

2. Damenbundesliga

Finale 29.09. Braunschweig FFC vs. Allgäu Comets 22 : 20 (0:12/8:0/6:8/8:0)

Tabellen:


Nord
1 Hannover Grizzlies 12 : 0 193 : 32 1
2 Braunschweig FFC 6 : 6 131 : 110 0.5
3 Oldenburg Coyotes 6 : 6 65 : 80 0.5
4 Emden Tigers 0 : 12 24 : 191  

Süd-Ost
1 SG Crailsheim/Tübingen 16 : 0 350 : 149 1
2 Allgäu Comets 12 : 4 342 : 138 0.75
3 Nürnberg Rams 6 : 10 210 : 181 0.38
4 Regensburg Phoenix 4 : 12 78 : 232 0.25
5 Erfurt Indigos 2 : 14 34 : 314 0.13

Süd-West
1 Mainz Golden Eagles 16 : 0 370 : 32 1
2 Saarland Hurricanes 12 : 4 302 : 123 0.75
3 Mannheim Banditaz 6 : 8 118 : 242 0.43
4 Trier Stampers 2 : 12 90 : 314 0.14
5 Darmstadt Diamonds 2 : 14 78 : 247 0.13

West
1 Bochum Miners 10 : 2 242 : 41 0.83
2 Aachen Vampires 10 : 2 164 : 60 0.83
3 SG Duisburg/Mülheim 2 : 10 56 : 196 0.17
4 Gießen Golden Dragons 2 : 10 38 : 203 0.17
 

 

Basis: Ergebnisdienst vom AFVD

 
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Anzeigentafel OJ 001 2019 06 02

 

 Vorschau für die kommenden Tage: 

Hier kannst du feststellen, welche Football-Games in deiner Nähe stattfinden. Nähere Informationen zur Veranstaltung gibt es meist über die Internet- oder FB-Seiten der Heimmannschaften.

 
Datum:Kickoff: Liga: Heimmannschaft: Gastmannschaft:Stadion / Ort:
28.09.19 11:00 U16RL-16 Cologne Falcons U16 Münster Mammuts U16 Ostkampfbahn, Köln
28.09.19 11:00 FS SG Black Barons/Reapers U13 div. SuS Grün Weiß Barkenberg, Dorsten
28.09.19 11:00 U16RL-15 Paderborn Dolphins U16 Cologne Crocodiles U16 Hermann-Löns-Stadion, Paderborn
28.09.19 12:00 U16OL-16 Bonn Gamecocks U16 Troisdorf Jets U16 Stadion Wasserland, Bonn-Kessenich
28.09.19 12:00 U13RL-6 Cologne Crocodiles U13 Düsseldorf Panther U13 BSA Bocklemünd, Köln
28.09.19 15:00 VL/O-29 Recklinghausen Chargers Bochum Rebels Stadion Hohenhorst, Recklinghausen
28.09.19 15:00 FS Schwäbisch Hall Unicorns   OPTIMA Sportpark , Schwäbisch Hall 
28.09.19 15:00 VL/W-30 Kevelaer Kings Mülheim Shamrocks Hülsparkstadion, Kevelaer
28.09.19 15:00 U16OL-30 Düsseldorf Typhoons U16 Essen Assindia Cardinals U16 Rather Waldstadion, Düsseldorf
28.09.19 15:00 RL-34 Cologne Falcons Gelsenkirchen Devils Ostkampfbahn, Köln
28.09.19 15:00 U19RL-18 Bielefeld Bulldogs U19 Essen Assindia Cardinals U19 Radrennbahn, Bielefeld
28.09.19 15:00 OL-28 Wuppertal Greyhounds Remscheid Amboss SpA Gelber Sprung, Wuppertal
29.09.19 11:00 U19RL-38 Langenfeld Longhorns U19 Dortmund Giants U19 Jahnstadion, Langenfeld
29.09.19 11:00 U19RL-39 Münster Mammuts U19 Cologne Falcons U19 Sportanlage DJK SV Mauritz 1906 e.V., Münster
29.09.19 11:00 U19OL-39 Solingen Paladins U19 Aachen Vampires U19 Jahnkampfbahn/Walder Stadion, Solingen
29.09.19 11:00 FS SG Assindia Cardinals/Rebels U13 div. BSA Bäuminghausstraße, Essen
29.09.19 12:00 FS Mülheim Shamrocks U13 div. Sportplatz Wenderfeld, Mülheim (Ruhr)
29.09.19 15:00 OL-29 Münster Mammuts Dortmund Giants Sportanlage DJK SV Mauritz 1906 e.V., Münster
29.09.19 15:00 OL-30 Düsseldorf Bulldozer Münster Blackhawks Sportpark Niederheid, Düsseldorf
29.09.19 15:00 LL/W-23 Troisdorf Jets Prospects Cologne Falcons Prospects Aggerstadion, Troisdorf
29.09.19 15:00 VL/W-28 Witterschlick Fighting Miners Schiefbahn Riders  Stadion im Tonrevier, Alfter
29.09.19 15:00 VL/W-29 Mönchengladbach Wolfpack Cologne Crocodiles Prospects BSA Mülfort, Mönchengladbach
29.09.19 15:00 VL/O-30 Hamm Aces Lippstadt Eagles Jahnstadion, Hamm

 

 
 
 
(© 2016 American Football und Cheerleading Verband NRW - by Michael Hübener)
Die Beschreibung der Ligaabkürzungen sind hier: http://www.afsv-nrw.de/Gameday-App/#/leagues
Quelle: http://www.afsv-nrw.de/Gameday-App/#/  - Bitte kurzfristige Änderungen beachten - ohne Gewähr! 

Adressenliste der Stadien

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Unterkategorien

Share on

NRW Football on tour

Last pics


Support NRW Football

Du magst unsere Arbeit, dann kannst du uns gerne etwas spenden. Wir kommen für das Hosting, bei eigenen Beiträgen für die Anfahrt und Ausrüstung selber auf. Wir freuen uns über jeden Betrag, auch über einen symbolischen Kaffee! Gerne kannst Du den Betrag verändern. Ab 10 € senden wir Dir einen exklusiven Sticker von uns zu. Vielen Dank!

Ihre Spende über

AFC.pics

Unser Fotodienst für deinen perfekten Gameday!

Fands.pics

Father and Sohn F(and)S- ein Gemeinschaftsprojekt im Bereich Foto und Journalismus

Sie wollen hier werben?

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.